Therapiemethoden & Ernährungsberatung

Am Anfang jeder Behandlung steht eine gründliche Anamnese, welche im Bedarfsfall durch eine gezielte Labordiagnostik ergänzt werden kann. Um Sie in Ihrem Heilungsprozess ganzheitlich unterstützen zu können, verfüge ich über eine umfassende Ausbildung in unterschiedlichen Behandlungsmethoden. 

Faszienbehandlung

Faszien durchziehen unseren gesamten Körper. Quasi jede Struktur ist umhüllt und alles ist dadurch miteinander verbunden. 

Wenn wir durch manuelle Behandlungen oder durch spezielle Übungen auf unser Fasziensystem einwirken, hat das Auswirkungen auf den ganzen Körper. Mit speziellen Grifftechniken wird das Gewebe gelöst und entspannt. Dadurch werden Abbauprodukte besser abtransportiert, das Gewebe wird durchfeuchtet und stärker durchblutet. 

Es fühlt sich freier und beweglicher an, Schmerzen werden gelindert. 

Ohrakupunktur

In der chinesischen Kultur findet sich die erste schriftliche Erwähnung der Ohrakupunktur im 1. Jahrhundert v. Chr.. In Persien und Ägypten wurde diese Behandlungsmethode bereits vor 2000 Jahren gegen Schmerzen und zur Empfängnisverhütung angewendet. Im europäischen Raum finden sich erste Hinweise im 17. Jahrhundert. 

In den 1950er Jahren wurde die Ohrakupunktur von Paul Nogier systematisch erforscht, dessen Arbeit auch in China große Anerkennung fand. Worauf auch dort diese Erkenntnisse in die Traditionelle Chinesische Medizin übernommen worden.

 

Die Ohrakupunktur wirkt regulierend auf den Körper und sein Energiesystem. Sie wird eingesetzt z.B. bei akuten und chronischen Schmerzen, Allergien und Stoffwechsel- sowie hormonellen Erkrankungen.

Kinesiologie

Unser Körper kennt die Antwort. 

 

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Heil- und Behandlungsmethode, mit der, unter Verwendung des Muskeltests, Blockaden und Dysbalancen aufgedeckt und behandelt werden können. In besonderem Maße verbindet die Kinesiologie das Wissen der traditionellen chinesischen Medizin mit denen der westlichen ganzheitlichen Heilkunde und nutzt dabei aktuelle Erkenntnisse aus der Hirnforschung.

 

Besondere Aufmerksamkeit wird der psychisch-seelischen Verfassung des Patienten geschenkt. Traumata, Ängste und seelische Blockaden wirken sich auf unseren Körper und damit auf unsere Gesundheit aus. Mit der Kinesiologie können wir den Körper wieder in Balance bringen.

Traditionelle Naturheilkunde

In der Naturheilkunde ist eine umfassende Anamnese Grundvoraussetzung. Wir betrachten immer den ganzen Menschen in seiner Einheit aus Körper, Geist und Seele. Die Bestrebung ist, die Balance wiederherzustellen und so die uns innewohnenden Kräfte zur Selbstheilung zu aktivieren. 

 

Mit pflanzenheilkundlichen und spagyrischen Mitteln kann ich den Körper in seiner Genesung unterstützen. Gesunde Ernährung, entgiftende und ausleitende Maßnahmen sowie die gezielte Stärkung der Abwehrkräfte können die Eigenregulation aktivieren.

Ernährungsberatung

Ernährung ist so individuell wie es Menschen gibt. Es gibt nicht das EINE gültige Ernährungskonzept.

In meiner Beratung steht die persönliche Lebenssituation des Einzelnen im Mittelpunkt. Wichtig ist für mich, für ein gutes Gleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt zu sorgen – eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für Gesundheit - und dass der Körper alles bekommt, was er für ein gesundes Leben braucht. 

 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich ein individuelles Ernährungskonzept, zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse.